Kodak EK6 Instant Camera

Diese Kamera wurde 111 mal seit 11.05.2019 und 111 mal seit 11.05.2019 angezeigt .

MarkeKodak
KameraKodak EK6 Instant Camera
Baujahr1976-78
Objektiv

Kodak 1:11/137 mm

Verschluss

elektronischer Verschluss (1/20 - 1/300)

FilmformatKodak Sofortbildfilm PR10 (PR144) ASA 150. Papierbild-Größe
Besonderheiten

Betrieb: 2 Batterien (Alkali 6V J 4LR61) für den Betrieb der Kamera und den automatischen Auswurf des Bildes nach der Auslösung

Masse: 830 g ohne Filmpack und Batterien

Zubehör

Handschlaufe

Kadlubek-Nr.KOD2200
EigentumH. Rotermund
HerstellerEastman Kodak Company, Rochester, USA
TypSofortbildkamera

Blitzanschluss: für FlipFlash mit piezoelektrische Zündung oben auf dem Gehäuse

Die Kamera hat eine Belichtungsautomatik mit Korrekturschieber über fünf Stufen. Reicht das Licht in der Szene nicht aus, so erscheint bei leichtem Druck auf den Auslöser oben rechts im Sucher eine Warnmarke.

An der Objektivfassung kann die Entfernung abgelesen werden (1,2 m bis unendlich). Die Entfernungseinstellung erfolgt über den Schieber unter dem Sucher. Im Sucher ist ein Kreis zu sehen, dessen Größe der Größe des Kopfes eines Erwachsenen* in der eingestellten Entfernung entspricht. Bewegt man den Schieber zur Entfernungseinstellung ändert sich die Größe dieses Hilfskreises. 

Besonderheiten: Die merkwürdige Form der Kamera ist dadurch bedingt, dass der Strahlengang über zwei Umlenkspiegel auf die Rückseite des Papierbildes geführt wird. Das Bild wird durch den lichtdurchlässigen Schichtträger in die lichtempfindlichen Schichten projiziert und nicht wie üblich direkt in die lichtempfindlichen Schichten. Die Spiegelei muss sein, damit das fertige Bild - dann von seiner Vorderseite betrachtet - seitenrichtig ist.

Geschichte: Ein Gericht in den USA entschied 1985, dass Kodak Patentrechte von Polaroid verletzt hatte. Kodak stellte die Produktion der Sofortbildkameras und -Filme ein und zahlte eine Strafe.

*(mit 23 cm Durchmesser angenommen)


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
 
 

 

 


Weitere Apparate des Herstellers Eastman Kodak Company ...


Flush-Back Kodak No 3 Model B

Jiffy Kodak Six-20

Kodak Advantix 2000 Auto

Kodak Advantix 3400 AF

Kodak Advantix C370

Kodak Advantix F350

Kodak Advantix F600

Kodak Advantix T500

Kodak Baby Brownie Special

Kodak Beau Brownie No. 2 (blau)

Kodak Beau Brownie No. 2 (braun)

Kodak Beau Brownie No. 2 (schwarz)

Kodak Beau Brownie No. 2A (schwarz)

Kodak Brownie Flash-Six-20

Kodak Brownie Holiday Flash Camera

Kodak Brownie No. 0 USA

Kodak Brownie Starflex

Kodak Brownie Starmite

Kodak Brownie Starmite II

Kodak Brownie Super 27

Kodak Bullet

Kodak Bull`s Eye No. 2 Modell D

Kodak Cartridge Camera No. 4

Kodak DC215 Zoom

Kodak Disc 4000

Kodak Disc 6000

Kodak Duaflex I

Kodak Duaflex IV

Kodak Folding Pocket No. 1 Model B

Kodak Folding Pocket No. 1A Modell B

Kodak Folding Pocket No. 3 Model AB

Kodak Instamatic 104

Kodak Junior Six-20

Kodak Max Wet Outdoor

Kodak Micro-110

Kodak No 2 Folding Pocket Brownie Model B

Kodak Photo fx

Kodak Pocket Instamatic 60

Kodak Pocket Modell 1896

Kodak Pony 135 B

Kodak Pony IV

Kodak Signet 30

Kodak Signet 35

Kodak Special No. 1A Autographic

Kodak Special Six-20

Kodak Tele-Ektralite 600

Kodak Vest Pocket Autographic

Kodak Vest Pocket Model B Autographic schwarz

Kodamatic Instant 980L

Magazine Ciné-Kodak 16mm

Panoram Kodak No. 1

Panoram Kodak No. 4 B

Panoram Kodak No. 4 D
▴ Nach oben